Hauptverein

Das Dach der Abteilungen....

Zweitgrößter Verein in Stadtgebiet, reibungslose Neuwahlen

Eine umfangreiche Tagesordnung mit Berichten der Abteilungen, Neuwahlen und einer Satzungskorrektur musste bei der Jahreshauptversammlung der SpVgg Mitterdorf am vergangenen Sonntag abgearbeitet werden. Die stolze Zahl von 700 Mitgliedern, zahlreiche Aktivitäten mit Blick auf Kinder und Jugendliche sowie eine solide Finanzlage nötigten Bürgermeister Franz Reichold Lob und Respekt ab.
Neben dem Stadtoberhaupt konnte Hauptvorstand Armin Hossinger auch Stadtrat Rainer Schwarzfischer und die Ehrenmitglieder

Der 2. Vorsitzende des Hauptvereines Klaus Schwarzfischer konnte sich über ein volles Sportheim bei seiner Begrüßung freuen. Neben den vielen zu ehrenden Mitgliedern fanden sich die Ehrenmitglieder Adolf Schneider, Robert Pinkl, Marlene Schreiner und Max Böhm ein, sowie Bürgermeister Franz Reichold, sein

Am 24. Oktober werden wieder langjährige Mitglieder der Spielvereinigung geehrt.

Beginn ist um 19 Uhr im Sportheim in Mitterdorf.

Die Ehrungen für die Mitgliedschaft im

Guten Abend liebe Gäste
ich erheb mich hier zum Feste

Viele Seiten hab ich mitgebracht
und könnt erzählen die ganze Nacht
doch werden nicht behindern des Festes Lauf
drum hör ich vor dem Essen auf

aber nun genug der Einstiegsworte
sonst verdirbt uns noch die Torte
wie fang ich an bei Gleixners Dieter
unsres Sportheims Herr und Gebieter?

sage nichts zu seiner Kindheit,
denn die war lang vor meiner Zeit,
auch Beruf und sein privates Leben
gehören nicht zu meinen Themen

Was er im Verein getan,
damit glaub ich fang ich an:

Seit bald 20 Jahren ist er Wirt
und macht es wie ein guter Hirt
der sich kümmert um die Seinen
mal an langen - mal an kurzen Leinen

Mit seiner Frau hat er die Sportheimpacht
und es strahlt in voller Pracht
doch das kommt nicht von allein
viel Schweiß und Arbeit steckt er rein

schneidet dort im Dschungel Bäume
putzt und weißelt drinnen Räume
ob die Dusche komisch tropft
ob ein Abflussrohr verstopft

ob das Dachfenster mal leckt
alles wird von ihm gecheckt
Wasserschaden in Umkleiden
da ist er gar nicht zu beneiden

doch der Dieter schnell reagiert
und Abhilfe schafft oder organisiert
seine handwerklichen Fähigkeiten
sind bekannt ja in unsren Breiten

und er hat noch viel Freunde und Verwandschaft
mit deren Hilf`er manches Gewerk schafft
Da wird die Hütte renoviert
und selbst der Boden wird sarniert

da werden Platten rausgerissen
und Kaputtes weggeschmissen
ein neues Pflaster das muss her
schön UND günstig - schafft nur er

er pflastert und es gibt auch neue Bretter
er werkelt dort bei jedem Wetter
für das Sportheim kniet er sich rein
zum Wohle für alle im Sportverein

das Sportheim ist als Treffpunkt sehr beliebt
weil es tolle Feste und super Schmankerl gibt
der Dieter Meister ist beim Grillen
und am Stammtisch kann man chillen

doch nicht nur für die Leut´vom Stammtisch
gibt´s den weit und breit besten Steckerlfisch
Man geht zum Dieter das ganze Jahr
Hausfasching ist im Januar

Basare gibt es auch
Radl dann Ski - so ist´s der Brauch
Die Fußballer sind bei ihm zu Hause
nach den Siegen steigt sie Sause

Für alle Abteilungen ist unser Dieter da
versorgt uns ganz wunderbar
und im Advent - das Glühweinrezept "Gleixner spezial"
ist einfach umwerfend genial


das Weinfest hätt`ich fast vergessen
so wird so manche Stund gesessen
denn bei Ritas Gaumenfreuden und Dieters Wein
lässt es sich schon fröhlich sein

Da wir schon von Festen red´n
ohne Dieter würd´ nichts geh´n
ist mit dem Rhaner gut gestellt
organisiert beim Fest für uns das Zelt

ist beim Aufbau erster Mann
und beim Abbau oft auch letzter dann
ist beim Ausschank Oberhaupt
der auch den Bruch noch z´sammaglaubt

Und was hätten alle die Brautleute nur gemacht
am Tag, an dem ihnen die Hochzeitssonne lacht,
Wenn manche Braut dann ist verschwunden?
wird beim Dieter sie gefunden


ja der Dieter hat´s geschafft
aus dem Sportheim einen Dorfmittelpunkt gemacht
ich könnt´noch viele Dinge preisen,
die dem Dieter wären zuzuweisen

doch nun blick´ich auf die Uhr,
und sag zum Ende nur
unseren allerhöchsten Dank
- nicht nur heut für Speis und Trank -

sondern für den Einsatz all´die Jahr´
unserem lieben Jubilar
und die Spielvereinigung erhebt ihr Glas
- doch wir trinken nicht zum Spaß

sondern stoßen auf uns´ren besten Mann,
den wir hier im Sportheim hab´n

 

hoch, hoch, hoch sollst du leben

Viel Lob und Anerkennung wurde sowohl den Abteilungen Fußball, Ski, Rad und Turnen sowie dem Hauptverein bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen gezollt. Neben den Ehrenmitgliedern Robert Pinkl und Max Böhm hatten sich auch 3. Bürgermeister Alfred Wittmann, Sportreferent Dr. Reinhold Schoierer und Stadtrat Rainer Schwarzfischer im Mitterdorfer Sportheim eingefunden. Bevor die Abteilungen ihre Berichte abgaben bat Hauptvorstand Armin Hossinger um eine Gedenkminute für das verstorbene Mitglied

Am Samstag den 06. September trafen sich die Mitterdorfer der Spielvereinigung zur Abfahrt um ca. 08:00 Uhr. Es ging mit dem Bus von den Rodinger Verkehrsbetrieben (www.lobmeyer-reisen.de) auf große Fahrt zum Tierpark Hellabrunn. Mit von der Partie waren 36 reiselustige Ausflügler. Die zweistündige Hinfahrt verlief problemlos und verging wie im Flug. In Hellabrunn angekommen, wurden gleich die Karten geholt, um die vielen Tiere besuchen zu können. Der Wettergott war wieder einmal gnädig zu den Mitterdorfern und brachte ihnen Sonnenschein und Temperaturen um die 25 Grad.
Nach den ersten Tieren, den Flamingos, wurde die


2013-10-26-ehrenabend-07-ulli-p1090710.jpg

2013 scheint ein gutes Jahr für Ulli Kraus zu sein. Zuerst freute sich Ulli Kraus riesig über die Schirmherrschaft zur 50-Jahr-Feier der SpVgg Mitterdorf und erfüllte diese auch zur vollsten Zufriedenheit der Vereinsführung. Nun hat sich im Hause Kraus

2013-10-26-ehrenabend-01-p1400829.jpg

Ehrungsmarathon, Hossinger und Böhm Ehrenmitglieder, Film 50-Jahr-Feier

Ergänzend zur 50-Jahr-Feier fand am vergangenen 26. Oktober der
Ehrenabend der SpVgg Mitterdorf statt. 82 Ehrungen durch den BLSV sowie 67 durch die Spielvereinigung und zwei Ernennungen zu Ehrenmitgliedern wurden in einem wahren Marathon

Hauptverein-Termine

Keine Termine

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Beitrittsformular!

Änderungen Ihrer Daten können Sie uns hier mitteilen: Datenänderung!