Abteilung Radsport

Ja, mir san mi´m Radl do ...

Wie jedes Jahr nahmen auch heuer wieder ein paar Mitglieder der Mitterdorfer Radsportabteilung an der traditionell Mitte Oktober durchgeführten Schierer Wanderung teil.

Bereits um 6.20 Uhr startete der hart gesottene Teil der insgesamt elfköpfigen Truppe am Parkplatz in Reitenstein, sodass man pünktlich um 7.40 Uhr zum Sonnenaufgang auf dem Kaitersberggipfel (Kreuzfelsen) gewesen wäre, doch die Wolken spielten hierfür nicht ganz mit. Weiter ging es bei immerhin trockenem Wetter über den Mittagstein und die Rauchröhren zum Großen Riedelstein, ehe eine längere Abwärtspassage zum Berggasthof Eck folgte, wo dann die erste Brotzeitpause eingelegt wurde. Dort startete unterdessen die zweite Gruppe um 9 Uhr und entschied sich somit für die kürzere Route, bei der „nur“ die letzten acht Tausender auf dem Programm standen. Auch wenn die Fernsicht nicht besonders gut war kam die Sonne hin und wieder zum Vorschein und man marschierte über Mühl- und Ödriegel weiter auf dem Hochplateau zwischen Schwarzeck und Enzian. Pünktlich zur geplanten Mittagspause auf dem Kleinen Arber trafen die beiden Teilgruppen aufeinander und legten gegen 13.30 Uhr eine Mittagspause auf der Chamer Hütte ein. Gemeinsam machte man sich dann auf den letzten Anstieg zum

Weiterlesen...

Wir möchten euch Informieren, dass ab Freitag den 09.11.2018

(in der Woche nach den Herbstferien) wieder das beliebte Indoor Cyling in der

Mitterdorfer 2-fach Turnhalle zu den üblichen Trainingszeiten stattfindet.

 

 

Dienstag                    18:00 Uhr – 19:00 Uhr                      

Freitag                       18:00 Uhr – 19:00 Uhr                      

 

Es stehen

Weiterlesen...

Am vergangenen Wochenende führte die Mitterdorfer Radsportabteilung wieder ihre inzwischen schon traditionelle Mountainbiketour auf und um den Großen Arber durch. Doch dabei blieb es keineswegs nur bei dem Bayerwaldkönig, sondern Tourguide Willi Heimerl lotste die 13 köpfige Truppe auf herrlichen Trails rund 65 Kilometer durch die Bergketten rund um Lam, sodass am Tagesende gut 2000 Höhenmeter absolviert wurden. Startpunkt war in Hohenwarth, wo man pünktlich um neun Uhr morgens mit der anspruchsvollen Tour loslegte. Gleich zu Beginn wartete dann der erste lange Anstieg in Richtung Hohenbogen, wo es über Höll nach Absetz und weiter über den Panoramaweg nach Silbersbach in den Lamer Winkel ging. Auf Forstwegen gelangte man dann zur Scheiben hinauf und über den

Weiterlesen...

Am Sonntag den 22. Juli hatte die Mitterdorfer Radsportabteilung zu einer Radwallfahrt nach Weißenregen zur Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt eingeladen.

Obwohl es vormittags heftig regnete wagte man aufgrund der  Wetterprognose diese Radwallfahrt durchzuführen.

So trafen sich die Radler um 13.00 Uhr an der Heidekapelle um sich nach einer kurzen Andacht auf den Weg in Richtung Bad Kötzting zu machen.

Angeführt vom Kreuzfahrer 

Weiterlesen...

Besser hätte das Wetter nicht sein können zur mittlerweile schon 36. Rodinger Volksfestradtour, welche die Radsportabteilung der SpVgg Mitterdorf am ersten Volksfestsonntag wieder durchführte.

Demnach gingen auch insgesamt 260 Radfahrer an den Start und konnten heuer zwei komplett neue Strecken ausprobieren. Die Familienrunde führte diesmal zuerst über Mitterdorf, Mitterkreith, Weiherhaus sanft ansteigend nach Strahlfeld und über Langwald weiter nach Pösing. Über die Regentalaue radelte man weiter nach Untertraubenbach, wo die Mitglieder der Radsportabteilung mit einer abwechslungsreichen Verpflegung aufwarteten, sodass sich alle für den restlichen Teil der Strecke nochmals stärken konnten.

Von Obst, über Schnittlauch- und Käsebrote bis hin zu Kuchen und Isodrinks stand den Teilnehmern alles zur Verfügung, was das Radlerherz begehrte. Über Wulfing, Wetterfeld und einen letzten Anstieg auf der Grundbachstraße kamen die Absolventen dann nach rund 22 Kilometern wieder am Festplatz an.

Insgesamt entschieden sich

Weiterlesen...

Auch wenn die hochsommerlichen Temperaturen vom Wochenende nicht bestand hielten, konnte man sich zur traditionellen Auftaktfahrt der Mitterdorfer Radsportabteilung am 1. Mai über trockenes Radelwetter freuen. Dementsprechend beteiligten sich auf einige Pedalritter, um die neue Freiluftsaison zusammen mit ihren Gleichgesonnenen einzuläuten.

Bereits um neun Uhr morgens traf sich eine stolze Gruppe von 13 Rennradlern mit ihren Hightechgeräten am Aldiparkplatz. Unter Leitung von Willi Heimerl nahm man recht hügelig über

Weiterlesen...

Auch wenn von Frühling noch wenig Spur ist im Moment und der Winter nochmal ein kurzes Gastspiel gab, konnte die Radsportabteilung der SpVgg Mitterdorf am letzten Samstag wieder mit einem breit gefächerten Angebot an Zweirädern und Zubehör beim mittlerweile 14. Radelbasar im Sportheim aufwarten.

Bereits am Freitag wurde vom

Weiterlesen...

Vorstandschaftsmitglieder tauschen bei Neuwahlen lediglich ein paar Rollen

Bestens gefüllt war es am vergangenen Sonntag im Mitterdorfer Sportheim, wo die Radsportabteilung der SpVgg Mitterdorf ihre diesjährige Jahreshauptversammlung abhielt. Einen ganz besonderen Gruß richtete Martin Feldbauer zu Beginn an den dritten Bürgermeister der Stadt Roding, Alfred Wittmann, der sich auch wieder als Wahlleiter für die anstehenden Neuwahlen der Vorstandschaft bereitstellte. Außerdem freute er sich, dass Ehrenmitglied Max Böhm, Schirmherrin Bozena Feldbauer, der Sportreferent der Stadt Roding Dr. Reinhold Schoierer, der stellvertretende Vorsitzende des BLSV Rainer Schmid sowie Klaus Schwarzfischer vom Hauptverein der Versammlung beiwohnten. Im Anschluss an ein kurzes Totengedenken konnte Willi Heimerl einen sehr erfreulichen Mitgliederzuwachs von

Weiterlesen...

 

30 Radler im Glauben miteinander unterwegs

 


Unter der Federführung vom „Organisationsteam Radlwallfahrt" machte sich am Wochenende eine 30 - köpfige Gruppe der Mitterdorfer Radler zum mittlerweile bereits 15. Mal auf den Weg zum bayerischen Gnadenort Altötting. Nach einem gemeinsamen Morgengebet an der Heidekapelle startete man am Samstag frühmorgens auf die

Weiterlesen...

 

Bestes Wetter beim offiziellen Anradeln – Einkehr beim Schlachtfest Oberkreith

 

Gerade rechtzeitig zum Maifeiertag hat sich das kurze Wintercomeback wieder verzogen, sodass sich die Mitglieder der Mitterdorfer Radsportabteilung heuer zur traditionellen Auftaktfahrt am 1. Mai über ein nahezu ideales Radelwetter freuen könnten. Dementsprechend beteiligten sich einige Pedalritter, um die neue

Weiterlesen...

Radsport-Termine

Keine Termine

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Beitrittsformular!

Änderungen Ihrer Daten können Sie uns hier mitteilen: Datenänderung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen