Abteilung Radsport

Ja, mir san mi´m Radl do ...

Am ersten Volksfestsonntag, den 30. Juni ist es wieder soweit und die Radsportabteilung der SpVgg Mitterdorf lädt wieder alle radbegeisterten Bürger aus nah und fern zur mittlerweile schon 37. Volkfestradtour ein, die traditionell zu einem der Höhepunkte am Auftaktwochenende des Rodinger Volksfestes zählt.

Die neue Streckenführung aus dem letzten Jahr kommt aufgrund der Baustellensituation auch heuer wieder zum Einsatz, sodasss sowohl Familien als auch sportlich ambitionierte Fahrer voll auf ihre Kosten kommen werden. Start- und Zielpunkt beider Routen ist direkt am Festzelt des Volksfestplatzes am Esper. Beide Touren führen zuerst über Mitterdorf, Mitterkreith, Weiherhaus sanft ansteigend nach Strahlfeld und über Langwald weiter nach Pösing. Hier zweigt die Familienrunde ab nach Untertraubenbach, wo eine Verpflegungsstation mit allerlei Verköstigungen zur Verfügung steht. Nachdem man Wulfing und Wetterfeld passiert hat, muss man der Umleitung des Regentalradwegs geschuldet über den Standortübungsplatz nochmals etwas bergauf fahren, ehe man nach rund 22 Kilometer Fahrtstrecke wieder am Festplatz eintrifft und sich im Festzelt wieder stärken kann.

Die Absolventen der Fitnessrunde fahren in Pösing nicht über das Regental sondern weiter nach Au und über Rannersdorf und Englsdorf zur Schiltmühle, wo bei warmen Temperaturen eine „Getränke-Nachlade Station“ eingerichtet wird. Von dort geht es über Rackelsdorf, Pemfling nach Haid ehe man übers Regental ebenfalls zur Brotzeitstation nach Untertraubenbach gelangt. Der Rückweg zum Volksfestplatz verläuft ab dann wieder zusammen mit der Familienrunde.

Startzeit ist für beiden Touren von 8 Uhr bis

9.30 Uhr, wobei der offizielle Massenstart mit Startschuss durch Bürgermeister Franz Reichold und die Volksfestkönigin bereits um 8 Uhr erfolgen wird. Für Erwachsene werden fünf Euro und für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren drei Euro einbehalten und das Familienticket kostet egal mit wie vielen Kindern zehn Euro. Gegen 11.30 Uhr erfolgt dann die Verkündigung und Ehrung der teilnehmerstärksten Vereine, wobei man schon gespannt ist, ob der TB 03 Roding heuer wieder einmal zurückschlagen kann, nachdem der ewige Dauerkonkurrent TSV Strahlfeld sich im letzten Jahr bereits zum siebten Mal den Titel geholt hat und den aktuellen Wanderpokal bei einem erneuten Sieg in diesem Jahr in dauerhaften Besitz einnehmen könnte.

Neben dem Wanderpokal und einem 50 Liter Getränkegutschein für die stärkste Abordnung erhalten die drei teilnehmerstärksten Vereine heuer zudem Geldpreise für ihre Jugendarbeit. Da sich die Familienrunde ideal für Kinder und Jugendliche eignet, bietet die Volksfesttour auch eine gute Möglichkeit für die Trainer, ihren Jugendgruppen einmal eine alternative sportliche Betätigung anbieten zu können und durch eine starke Beteiligung die Chancen auf den Preisgewinn deutlich zu erhöhen. Hauptsächlich steht bei der familienfreundlichen Volksfestradtour allerdings der Erlebnis- und Genussfaktor im Vordergrund, sich in der frischen Natur zu bewegen, um sich dann im Anschluss bei gemütlichem Beisammensein eine zünftige Brotzeit im Festzelt genehmigen zu können. Auf Wunsch wird im Zielbereich auch eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme ausgestellt. Auch wenn die komplette Wegführung vom Helferteam der Radabteilung bestens ausgeschildert ist, muss die Straßenverkehrsordnung auf der ganzen Strecke eingehalten werden. Die Veranstaltung findet planmäßig bei jeder Witterung statt, außer der Wetterbericht sollte unerwartet nichtzumutbare Rahmenbedingungen preisgeben, dann würde man das Event kurzfristig absagen, das aber über die Lokalpresse und die Internetseite der SpVgg Mitterdorf unter www.spvgg-mitterdorf.de mitteilen.

 

Link zum Plakat

 

Die Infos im Überblick:

Startzeiten:

  • 8.00 bis 9.30 Uhr

 

Startgebühren:

  • Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre: 3 Euro

  • Erwachsene: 5 Euro

  • Familien (unabhängig von der Kinderzahl): 10 Euro

 

Preise:

  • Geldpreise für die Jugendarbeit der drei teilnehmerstärksten Vereine

  • Wanderpokal und 50 Liter Getränkegutschein zusätzlich für den ersten Platz

 

Streckenführung im Überblick:

  • Familienrunde: (22 km)

Volksfestplatz, Mitterdorf, Mitterkreith, Weiherhaus, Strahlfeld, Langwald, Pösing, Untertraubenbach (Verpflegungsstation), Wulfing, Wetterfeld, Standortübungsplatz, Volksfestplatz

  • Fitnesstour: (41km)

Volksfestplatz, Mitterdorf, Mitterkreith, Weiherhaus, Strahlfeld, Langwald, Pösing, Au, Rannersdorf, Unterdeschenried, Engsldorf, Schiltlmühle, Rackelsdorf, Pemfling, Pitzling, Haid, Untertraubenbach (Verpflegung), Wulfing, Wetterfeld, Standortübungsplatz, Volksfestplatz

 

Hier der Link zur Streckenführung

 

Radsport-Termine

Keine Termine

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Beitrittsformular!

Änderungen Ihrer Daten können Sie uns hier mitteilen: Datenänderung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen