Am vergangenen Wochenende führte die Mitterdorfer Radsportabteilung wieder ihre inzwischen schon traditionelle Mountainbiketour auf und um den Großen Arber durch. Doch dabei blieb es keineswegs nur bei dem Bayerwaldkönig, sondern Tourguide Willi Heimerl lotste die 13 köpfige Truppe auf herrlichen Trails rund 65 Kilometer durch die Bergketten rund um Lam, sodass am Tagesende gut 2000 Höhenmeter absolviert wurden. Startpunkt war in Hohenwarth, wo man pünktlich um neun Uhr morgens mit der anspruchsvollen Tour loslegte. Gleich zu Beginn wartete dann der erste lange Anstieg in Richtung Hohenbogen, wo es über Höll nach Absetz und weiter über den Panoramaweg nach Silbersbach in den Lamer Winkel ging. Auf Forstwegen gelangte man dann zur Scheiben hinauf und über den

Brennes weiter zum eigentlichen Anstieg auf den Bayerwaldkönig. Nach einer kurzen Mittagspause auf dem Sonnenfelsen kämpften sich alle den steilen Schotterweg auf den Großen Arber hoch, wo man mit einem herrlichen Bergpanorama und für die Jahreszeit sehr angenehmen Temperaturen belohnt wurde.

Über die Auerhahn Höhenloipe sowie einige interessante Trails ging es über die acht Tausender zurück nach Hudlach, wo die lange Tour mit einer anspruchsvollen Abfahrt zum Startpunkt nach Hohenwarth zurückführte. Bereits zwei Wochen früher führten die Tourenradler der Gruppe Fit Ü50 ihre diesjährige Abschlussfahrt durch und radelten auf dem Regentalradweg über Chamerau und Miltach bis kurz vor Kötzting nach Pulling, wo im dortigen „Fischerstüberl“ eine Mittagspause eingelegt wurde. Nach der Stärkung ging es über das Regental auf flachen Wegen wieder zurück nach Mitterdorf, wo man rund 75 Kilometer auf dem Tacho stehen hatte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem noch vereinzelt ein paar Freiluftfahrten an den schönen Herbsttagen im Oktober durchgeführt werden, startet man dann nach den Allerheiligenferien wieder mit dem Indoor Cycling in der Mitterdorfer Schulturnhalle. Nähere Infos dazu werden noch bekannt gegeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen