Abteilung Skisport

Skifoan is des leiwandste...

Am Morgen des 9. Februar brachen 36 Teilnehmer, darunter 18 Kinder und Jugendliche, zur Familientagesfahrt nach Hochficht auf. Die Fahrt ins Skigebiet nutzten noch Einige für ein kurzes Nickerchen. Am Ziel angekommen wurde ein Gruppenfoto geschossen und nach der Kartenausgabe gings schon ab auf die Piste. Einige der Teilnehmer nutzten die Möglichkeit zur Betreuung und erkundeten das

Skigebiet mit den Übungsleitern. Das Wetter war durchwachsen, teilweise herrschte Sonnenschein gemischt mit Nebel am Gipfel. Mittags konnte man sich an der Talstation im Selbstbedienungsrestaurant stärken, um dann nachmittags noch einige Pistenkilometer zurückzulegen. Um 16 Uhr machte man sich dann wieder auf den Rückweg nach Roding.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen