Abteilung Skisport

Skifoan is des leiwandste...

Der 1. Vorsitzende Klaus Strahl ließ das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

Mit der Radfahrgruppe „De G´müatlichen wurde sich während der Sommermonate immer mittwochs oder dienstags fit gehalten, bis ab Oktober wieder die Skygymnastik montags stattgefunden hat. Auch eine Kinderskigymnastik wird seit Oktober immer freitags unter der Leitung von Markus Brahmer und Martina Nicklas angeboten. Die Abteilung war auch wieder mit einem Stand am Rodinger Christkindlmarkt 2018 vertreten, mit einem Highlight, einer Verlosung von Lebkuchenhäusern. Die zwei Tagesfahrten, die heuer nach Flachau und Schladming führten, waren beide schon sehr früh ausgebucht. Auch der Skikurs am Geisskopf wurde mit 65 Teilnehmer

und Teilnehmerinnen sehr gut angenommen.

Der Vorsitzende gratulierte auch den neuen Übungsleitern Marina Bauer und Amelie Hölzl, und berichtete stolz von einem aktuellen Stand von insgesamt 16 Übungsleitern, davon 6 mit einer Trainer C und B Lizenz. Sehr erfreulich sind auch 20 neue Mitglieder, somit sind derzeit 259 Mitglieder in der Abteilung Skisport.

Der 1. Vorsitzende des Hauptvereines, Klaus Schwarzfischer dankte der Vorstandschaft und erwähnte, dass der Mitgliederzuwachs in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich sei.

Einen durchwegs positiven Kassenbericht hatte der Kassier Michael Beck zu berichten.

Eine besondere Anschaffung waren dieses Jahr neue Skianzüge für Übungsleiter, Helfer und Mitglieder, die zu den Ausgaben beitrugen.

Zudem bescheinigten ihm die Kassenprüfer Johann Preis und Max Böhm eine einwandfreie und gewissenhafte Kassenführung. Dem Antrag der Kassenprüfer auf Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft wurde einstimmig stattgegeben.

 

Bei den Neuwahlen, welche der Wahlleiter Heeb Andreas führte, gab es folgendes Ergebnis:

Vorsitzender: Klaus Strahl
Stellvertreterin: Katharina Zollner
Kassier: Michael Beck
Schriftführer: Johannes Nicklas
Beisitzer: Bettina Dendorfer, Christian Neumeier, Andrea Hierl, Amelie Hölzl, Hossinger Carolin, Pfeilschifter Andreas

Jugendbeauftrage: Markus Lickl, Markus Preis
Kassenprüfer: Bauer Roland, Hossinger Andrea

 

Mit den beiden Tagesfahrten begann Strahl Klaus seinen Ausblick in die neue Saison.

Die 1. Tagesfahrt am 11. Januar 2020 nach Ellmau und die 2. Tagesfahrt nach Schladming sind auch dieses Mal wieder sehr begehrt. Es finden auch wieder die alljährlichen Skikurse, die Familientagesfahrt am 8. Februar nach Hochficht, sowie die Abschlussfahrt nach Sölden vom 20.-23. März statt.

 

Zum Schluss wurde noch allen Helfern und Übungsleitern für die gute Zusammenarbeit gedankt, sowie die beiden langjährigen Kassenprüfer Max Böhm und Hans Preis und dem Sportheimpächterehepaar Rita und Dieter Gleixner wurden mit einem kleinen Präsent verabschiedet. 

 

Foto und Text: Christina Nicklas

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen