Archiv Radsport

Is scho a bissal länga her ...

Erlös diesmal wieder für den Verein krebskranker Kinder.

Der Erlös der 27. Rodinger Volksfestradtour am Sonntag, 29. Juni 2008 geht nach 2002 auch dieses Jahr wieder an den Verein krebskranker Kinder in Regensburg. Deshalb machten sich die Mitterdorfer Radler am Freitag abend auf den Weg zur Familie Feldbauer in Mitterdorf. Nicht dem kampferprobten Schirmherrn, Stadtrat und Bauunternehmer Hans Feldbauer galt die Bitte, sondern seiner Frau Bozka. Mit Schubkarren, Vereinsstandarte und Musik rückten die Radler an. Abteilungsleiter Hans Preis trug in Gedichtform seine Bitte vor und bekam prompt die Zusage. Mit "Ich mache das gerne" willigte Frau Bozka Feldbauer kurz entschlossen ein, worauf Hans Preis den obligatorischen Schirm überreichte und mit Blumen herzlich dankte. Die Radler wurden zu Sekt und einem kleine Imbiss gebeten. So gestärkt ging es mit Musik zurück in den Gasthof Hecht in Mitterdorf, wo die Schirmherrin die Bittsteller zu einem Abendessen einlud. In gemütlicher Runde wurde auf eine erfolgreiche Volksfestradtour angestoßen. Zu den Bildern.

schirmherrnbitten08.jpg

Radsport-Termine

Keine Termine

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Beitrittsformular!

Änderungen Ihrer Daten können Sie uns hier mitteilen: Datenänderung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen