Hauptverein

Das Dach der Abteilungen....

Über ein volles Sportheim konnte sich Jubilar Robert Pinkl, in Fußballerkreisen auch „Saller“ genannt, zu seinem 75. Geburtstag freuen.

Verwandte, Freunde, Nachbarn und Abordnungen der FFW Mitterdorf, der Spielvereinigung sowie der Fußballabteilung, des VdK und des 1860 Löwen Fanclubs Roding machten ihre Aufwartung. „Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden, aber wir können dafür sorgen, dass wir dabei Spaß haben“, betonte Pinkl bei

seiner Begrüßung und Vorstellung der Gäste. „Eben diesen Spaß wünsche ich uns allen beim heutigen Zusammensein.“

Hauptvorstand Armin Hossinger ließ es nicht nehmen über den Jubilar ein paar Worte zu verlieren und Griff dabei den Wert und die Bedeutung der Zeit auf. „Eine Zehntelsekunde ist fast Nichts, doch beim Sport sehr viel. Die Zeit vergeht im Flug, doch beim Warten auf einen lieben Menschen dauert eine Stunde gefühlt eine Ewigkeit“, so der Redner. Eben diese Zeit, dieses wertvolle Gut, habe Robert Pinkl in großer Menge der SpVgg Mitterdorf geschenkt. „Seit der Gründung der SpVgg im Jahre 1963 ist der Robert dem Verein als Motivator, Antreiber und Gestalter verbunden geblieben. Mit 667 Spielen stand er 1.000 Stunden im Dress auf dem Spielfeld und erzielte dabei 364 Tore. Aus dieser Zeit stammt auch sein Spitzname „Saller“. Ein Fan rief immer, der spielt so gut wie der „Saller“, gemeint hatte er aber Uwe Seeler. Robert war aber nicht nur als Spieler aktiv, er brachte sich auch ehrenamtlich ein. Er war acht Jahre 1. Vorstand und kümmerte sich 26 Jahre, fast 10.000 Tage, als Jugendleiter um den Vereinsnachwuchs. Für dieses tolle Engagement wurde Pinkl bereits zum Ehrenmitglied ernannt. „Du hast uns und der SpVgg so viel deiner kostbaren Zeit geschenkt und unterstützt den Verein immer noch mit Rat und Tat als Ehrenamtsbeauftragter und wir können nur Danke sagen“, sprach Hossinger allen aus dem Herzen.

Robert Pinkl war sichtlich gerührt, bemerkte aber mit seiner Bescheidenheit, dass die SpVgg mit Armin Hossinger und seinem Team eine rasante Entwicklung genommen habe.

Fotos und Text: Schreiner Reinhard

Hauptverein-Termine

Keine Termine

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Beitrittsformular!

Änderungen Ihrer Daten können Sie uns hier mitteilen: Datenänderung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen