SpVgg Mitterdorf

Aktivitäten und sportliche Erfolge aus Fußball, Skisport, Radsport und Turnen

Fußball

Das Sportangebot der Abteilung Fussball begeistert Jung und Alt, sportlicher Erfolg verbindet.

Turnen

Das Sportangebot der Abteilung Turnen begeistert Jung und Alt, sportlicher Erfolg verbindet.

Skisport

Das Sportangebot der Abteilung Skisport begeistert Jung und Alt, sportlicher Erfolg verbindet.

Radsport

Das Sportangebot der Abteilung Radsport begeistert Jung und Alt, sportlicher Erfolg verbindet.

Radler schnupperten ersten Schnee am Arber.

13 Männer und drei Frauen waren von Willi Heimerl's Tour begeistert.

Trotz der nicht so günstigen Wetterprognose genossen 13 harte Männer und drei noch härtere Frauen die von Willi Heimerl geführte traditionelle Arbertour der SpVgg Mitterdorf. Alle Wetterfacetten haben die Teilnehmer an der traditionellen Herbst Biketour der Mitterdorfer Radler auf den Großen Arber schon erlebt. Strahlender Sonnenschein im letzten Jahr und ein bitterer Kälteeinbruch in diesem Jahr, wobei man schon förmlich den ersten Schnee riechen konnte, der auch am Montag tatsächlich da war- so ist er eben der Arber. Die Gruppe mit vielen Gastradlern harmonierte auch ohne Sonnenschein hervorragend und für alle war es wieder ein tolles Bikeerlebnis.

Gäste aus Falkenstein, Nittenau, Stamsried, Cham, Vilzing, Prienzing und sogar aus Saulburg hatten sich um 10:00 Uhr zum Start in Hohenwart eingefunden. Über Hudlach und den Ecker Sattel ging es auf der Strecke der "Auerhahnloipe" zur ersten Rast bei der Berghütte Schareben. Seit der "Kyrill" auch entlang der Auerhahnloipe gewütet hat, ergeben sich schon beim Anstieg zum Arber tolle Ausblicke.

dsc00306ungeahnte_hindernisse.jpg

Ungeahnte Hindernisse mußten auf dem Weg zum Arber genommen werden.

Auf der Eisensteinerhütte freuten sich alle nach dem langen schweißtreibendem Anstieg auf die Mittagspause und noch mehr auf eine warme Stube. Nach der Pause rollten die Mountainbiker zuerst langsam unter Rücksichtnahme auf die Wanderer bergab. Doch im freien Gelände ließen sie es richtig krachen und die  Damen wollten keineswegs langsamer sein als die Männer. Über den kleinen Arbersee sauste ein Teil der Truppe auf der Straße und der anderen Teil auf knackigen "Trails" im Gelände rasant nach Lohberghütte hinunter.

amgipfel.jpg

Doch dann ging es nochmals mühsam bergan. Dem "Gläsernen Steig" folgend, mußen nochmals kräftig Höhenmeter bis zum  Cafe "Sahneberg" unter dem Osser gesammelt werden. Die Sahnetorte und den Kaffee hatte sich jetzt jeder redlich verdient. Beim letzten Teilstück der Tour  ging es flott hinunter zum Ausgangspunkt in Hohenwart. Alle waren sich einig, auch bei sehr kühlen Temperaturen eine wunderschöne Mountainbiketour mit Willi Heimerl erlebt zu haben. So ist nun mal Mountainbiken, ein Sport in der Natur und reizvoll bei jedem Wetter wenn die Ausrüstung stimmt. Die Wiederholung im nächsten Jahr, gleich bei welchem Wetter, dürfte gewiß sein.

Nächste Termine

Sa, 29. Sep
Turnabteilung fährt nach Krumau
Sa, 29. Sep 19:00
Weinfest
Fr, 12. Okt 18:30
Jahreshauptversammlung
Fr, 12. Okt 18:30
40 Jahre Ski

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Beitrittsformular!

Änderungen Ihrer Daten können Sie uns hier mitteilen: Datenänderung!

Aus der Galerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen